Wirklich wirksamer Schutz für E-Mail-Adressen?

von: ReneGoldschadt

Immer und immer wieder haben wir Argumente zu liefern, warum in einem Email-Konto soviel Spam enthalten kann. Oftmals dürfen wir unsere Erklärungen geben müssen unter dem Verdacht, wir können dem Spam nicht Einhalt gebieten. Im eigentlichen Sinn kann das niemand. Wir auch nicht.

Hier können Sie einige der wichstigsten Argumente nachlesen:
Wirklich wirksamer Schutz für E-Mail-Adressen 
Geschrieben am 4.08.2008 von Sergej Müller

Das folgende Argument: Die „Großen“ schaffen das, zieht auch nicht. Für kurze Zeit werden Zwischenlösungen geschaffen und Milliarden Spamemails vernichtet. Die Gegenfraktion findet für jede gute Antifunktion eine noch bessere Anti-Anti-Funktion.

Mit Sicherheit kein Zeugnis der kompletten  Hoffnungslosigkeit liegt hier vor.
Was ist festzustellen:

  1. Wir leben mit Spam.
  2. Wir werden zeitnah weiterhin mit Spam leben müssen.
  3. Ein Status Quo ist kaum und schnell zu erwarten.
  4. Alle, für eine gewisse Zeit positiv wirkenden Antispam-Programme werden derzeit unwirksam, das Zeitfenster der Gegenprogrammierung entscheidet über den „Erfolg“.
  5. Persönliche und betriebliche Schutzmechanismen müssen ständig überprüft werden.

Wir können unseren Kunden nur empfehlen:
* Arrangieren Sie sich mit Spam.
* Finden Sie Lösungen der Anti-Spam-Bekämpfung.
* Finden Sie mit Ihrem Provider Lösungen der Verringerung des Spamaufkommens in ihren Postfächern.

Kategorie: SPAM
Schlagwörter: , ,
Einen Kommentar hinterlassen