Was für ein Tag

von: annaberger-internet

Heute morgen hatte ich ein interessantes Gespräch mit einem Unternehmer-Brüder-Paar. Nette Menschen aus Zwickau mit Ideen für das Wesentliche und das Geschäft. Sie tun viel für rund um das Auto. Sie suchen ein Angebot für einen flotten Auftritt im Internet mit Verkaufsoption und Newsletter und was man so alle braucht um Kundenherzen höher schlagen zu lassen. Unsere Ideen sind gefordert, Design und Grafik, Datenbank und vor allem Ideen, da schreib ich das Angebot doch gerne.

Falsch gedacht! Das ist nicht die besagte Firma. Das ist Werbung 2007 an der Einfahrt zur Tankstelle an der Autobahn in Zwickau. Hab natürlich gleich geschaut wo der Weihnachtsbaumverkauf ist um meine Tanne für das nahende Weihnachtsfest 2007 zu ordern. Nüschts zu finden.

Es gibt Annaberg-Buchholzer Unternehmer die schnell, sehr schnell unterwegs sind. Da beim fahren das Fotografieren nicht wackelfrei geht, hier eine getrübte Version des Geschehens. Am Ende waren wir zeitgleich am Berg.

Angekommen habe ich Herrn Sohn aus dem KIGA abgeholt. Nun stellt sich die berechtigte Frage, wer hier den ganzen Tag gekämft hat?

Eine Antwort auf “Was für ein Tag”
Einen Kommentar hinterlassen