Umbau des Webprojektes Holz- und Sportgeräte Werner Langer

von: annaberger-internet

Die Aufgabenstellung:

  • Redesign des Internetauftrittes in allen Ebenen
  • Die neue Präsenz soll über einen modernisierten Shop den Verkauf in zwei Richtungen ankurbeln. Zum einen über ein bestehendes Vertriebspartnernetz an staatliche und kommunale Einrichtungen wie zum Beispiel Schulen, Universitäten oder Kindereinrichtungen. Die andere Richtung ist, über den Shop der Webseite weitere Kunden aus dem privaten und / oder nicht abgedeckten öffentlichen Bereich zu gewinnen.
  • Die Kundenverwaltung in der Administrationsebene soll alle Daten der Kunden, vor allem der Vertriebspartner (VP) nicht nur sicher, sondern auch effizient verwalten. Mit wenigen Mausklicks muss sich die Firma einen Gesamtüberblick verschaffen können. Notwendige Anpassungen an das Verkaufsmanagement können im Adminbereich hinterlegt werden.
  • Ein internes Informationssystem in Richtung der Vertriebspartner soll schnelle Informationen an alle VP im Textformat transportieren und so einfach wie ein Texteditor funktionieren.
  • Die VP sollen eigene Shops anlegen können und im Rahmen festgelegter Mindestverkaufspreise, eigene Preise anbieten können. Ausserdem sollen die Shops der VP gestalterisch an eigene Webseiten anpassfähig sein.
  • Die VP erhalten ein Programm zur Auswahl von Kategorien und Artikeln aus dem Gesamt- oder eigenen VP-Shop zur Herstellung eigener PDF-Kataloge. Diese können gespeichert oder gedruckt werden. Die aktuellen Tagespreise werden mit Datum und Impressum des VP ausgegeben.
  • Endverbraucher können sich per PDF-Katalog-Generator ebenfalls Kataloge zusammenstellen und speichern oder drucken.

Die Maßnahme hat neben den dargestellten Realisierungen den weiteren Vorteil, es können in der Zukunft erhebliche finanzielle Mittel im Druckbereich eingespart werden.

Wir berichten weiter über den Stand der realisierung.

Kategorie: Agentur für Medien
Schlagwörter: ,
Einen Kommentar hinterlassen