Newsletter an alle Kunden wegen Abmahnwahnsinn

von: ReneGoldschadt

Sehr geehrte Damen und Herren,
für einen unserer Kunden hat das neue Jahr 2010 nicht so erfreulich begonnen.
Immer wieder rollen Abmahnwellen durch das Internet. Oft ist hier das Impressum der Webseite Gegenstand des Ärgernisses. Spitzfindige Anwälte bessern sich ihren Umsatz durch Abmahnungen auf, und das auf Kosten des hart arbeitenden Mittelstandes.
Zum Verhängnis wurde im aktuellen Beispiel, das Fehlen der Handelsregisternumer im Impressum. Noch kämpft das Unternehmen mit dem eigenen Rechtsanwalt gegen die angedrohten 650.– €. Selbst 50.– € wären hier ein unerwünschter Betrag.

Wir bitte Sie, überprüfen Sie noch heute Ihr Impressum im Internet und nehmen Sie eventuell notwendige Änderungen vor.

Wir empfehlen Ihnen dazu auch folgende Webseiten als nützliche Quellen für
anstehende Fragen.

* RA Henning Krieg: http://www.kriegs-recht.de/
* Trusted Shops: http://www.trustedshops.de/

Wir wünschen Ihnen ein erfolgreiches, vor allem aber ein abmahnfreies Jahr 2010.

Kategorie: Agentur für Medien
Schlagwörter: ,
Einen Kommentar hinterlassen