Newsletter 19.03.2009: Mediathek in RS startet

von: annaberger-internet

Sehr geehrte Damen und Herren, heute gibt es wichtige Informationen zu Ihrem Redaktionssystem.

Umbau Redaktionssystem für Webseiten – Mediathek
Zum Frühjahresanfang wollen wir einen weiteren Höhepunkt setzen. Im Zuge des Aus- und Umbaues der Redaktionssysteme aus unserem Haus, machen wir folgende Ankündigung:

Am 23.03.2009 ab 16 Uhr wird ein Generalupdate über alle Datenbanken und Programmstrukturen Ihres Redaktiossystemes gefahren.
Es wird ein neues Programm eingespielt.
In den Datensätzen werden Sie ab gegen 19 Uhr den Menüpunkt MEDIATHEK vorfinden.

Was ist die MEDIATHEK?
Die Mediathek ist ein Verwaltungsprogramm für Bilder, Videos und Sounds.
In der ersten Ausbaustufe  werden alle Bilder der Webseiten in der Mediathek zusammengetragen.
Bilder sind nicht mehr an Datensätze gebunden und können frei verwendet werden.

Die Bilder sind entsprechend der Stellung im Redaktionssystem automatisch verschlagwortet worden.
Bei allen Bildern sind Sie als Besitzer des Redaktionssystems als Autor benannt worden. Bitte überprüfen Sie regelmäßig, ob sie der Rechteinhaber der Bilder sind.

Bisher konnten die Bilder nur per Datensatz eingesetzt werden.
Ab sofort können die Bilder auf allen Ebenen und in allen Hauptpunkten und Datensätzen verwendet werden.

Pro Bild weisst die Mediathek aus, auf welcher Seite das Bild eingebunden ist. Von dort gelangen Sie per Link sofort in diese Seite.
Die Bilder können in den Seiten gelöscht werden ohne andere Einbindungen zu beeinträchtigen.

Bilder können bis zu einer Größe von 3200 px in die Mediathek geladen werden.
Nach dem Hochladen werden die Bilder auf eine Arbeitsgröße von max. 800×800 px heruntergerechnet.
Die Bilder stehen dann in Abstufungen von jeweils 150 px nach unten mehrfach zur Verfügung.

Die Einbindung von Bildern in Datensätze – Voraussetzung ist der IE ab Version 5.xx
Ab sofort stehen zwei Universal-Datensätze zur Gestaltung Ihrer Webseiten zur Verfügung.
Bilder können ganz nach Ihren Vorstellungen eingebracht werden.
Cursor an die Stelle setzen wo das Bild erscheinen soll.
Mediathek aufrufen, Bild hochladen oder auswählen, Einstellungen vornehmen, speichern – Fertig!

In der Mediathek können Einstellungen vorgenommen werden.
— Ausrichtung: Bild steht links, rechts oder mittig
— Einstellung des horizontalen und vertikalen Textabstand zum Bild
— Bildgröße wählbar
— Normales Bild, Klickbild oder Bild mit einem Link versehen.

Bitte beachten:
— Das Update erfasst alle Bilder aus den Seiten des Redaktionssystems. Die Bilder aus anderen Anwendungen werden nicht ersterfasst.
— Alle Datenpfade der Bilder wurden auf die Mediathek umgeschrieben. Damit können die Bilder in den „alten“ Datensätzen nicht mehr bearbeitet werden.
— Für neue Seite und neue Datensätze stehen ab sofort nur noch zwei Universal-Datensätze zur Verfügung, alle älteren Datensätze in den Seiten behalten ihre volle Funktion bis diese Datensätze von Ihnen ausgetauscht werden.
— Die Mediathek-Bestandteile Video und Sound sind in Bearbeitung werden in den nächsten Tagen aktiviert.

Support
Innerhalb der Mediathek finden Sie ein Email-Support-Formular. Schreiben Sie uns bitte Ihre Erfahrungen und Fragen.

Wir wünschen sehr viel Freude mit den neuen Funktionen und Gestaltungsmöglichkeiten mimt der Mediathek auf Ihren Webseiten.

2. Bloggertreffen
Wir möchten noch mal kurz erinnern, am 21.03.2009 findet ab 10 Uhr im Tierpark Waschleithe das 4. Bloggertreffen und der 1. Internetstammtisch Erzgebirge statt.
Infos unter www.erzgebirgsblogger.de.

Mit freundlichen Grüßen
René Goldschadt
******************************

Kategorie: Mediathek , Newsletter
Einen Kommentar hinterlassen