Die Indexseite der Redaktionssysteme vom annaberger-internet

von: ReneGoldschadt

Alle Redaktionssysteme unseres Hauses sind so konzipiert, dass sie automatisch im Stundentakt die Indexseiten, also die Startseiten des Systems, immer neu produzieren und alle Änderungen übernehmen. Diese Indexseiten werden aus dem Inhalt der Startseite des Redaktionssystems und der META-Daten die im Bereich der Firmendaten hinterlegt wurden, zusammengesetzt.

Wenn nun ein Menüpunkt neu erstellt, weggeschalten oder zugeschalten wird, oder ein Datensatz inhaltlich geändert wird, dann erfährt das die Indexseite erst zur vollen Stunde und erneuert sich dann selbst. Genau so ist das mit angelegten oder geänderten Datensätzen auf den Startseiten.

Alle Änderungen und alle Seiten des Systems werden täglich gegen 17:30 Uhr, wenn mit uns vereinbart, an die Webmaster-Tools von Google übergeben. Somit befindet sich immer der aktuelle Datenbestand der Webseiten oder Blogs beim Suchmaschinenriesen.

Zusatz-Tipp:
Um die Webprojekte noch googlefreundlicher zu machen, empfehlen wir die exakte Nutzung der für jede Seite im System vorhandenen META-Daten. Dabei sind der title-Tag besonders wichtig. Focus-Suchworte sollten dort, in der META-Description, wie in der Überschrift des Datensatzes und im Textbereich vorkommen.

Einen Kommentar hinterlassen