Ich jetzt auch

von: InesDoehling

Guten Morgen liebe Leser, Kunden und heimliche Verfolger ( na kurz erschrocken?), ich wünsche allen einen angenehmen Arbeitstag.

Seit Wochen, was sage ich, seit Monaten werde ich genötigt von einem unserer Mitarbeiter endlich einmal einen Twitteraccount zu erstellen. Um ihn von seinem Leiden zu erlösen, habe ich dies getan und beglücke die Onlinewelt nun auch mit meinen Gezwitscher über diesen Kanal.  Unter *räusper* Bergliese (wehe einer lacht) bin ich dann dort zu finden.

Für mich eine optimale Angelegenheit, da mir das kurze und schnelle  Schreiben von heiteren Texten leichter fällt, als endlose lange Ausführungen, die dazu führen das mein Kopf auf der Tastatur landet, was ja bekanntlich hässliche Spuren hinterlässt.

Kategorie: Agentur für Medien , Twitter
Schlagwörter:
Eine Antwort auf “Ich jetzt auch”
Einen Kommentar hinterlassen