Gemeinschaftsstand Soziales Netzwerk Erzgebirge auf dem Lauterer Vugelbeerfast vom 03.- 05.10.2014

von: ReneGoldschadt

Was geht auf dem Gemeinschaftsstand los?

Bei einem Kundenpotential von ca. 10.000 Teilnehmern zum Fest, habe wir eine echte Chance mit Menschen zu Themen unserer Geschäftsgegenstände ins Gespräch zu kommen. Die Vugelbeerfast-Teilnehmer sind auch UnternehmerInnen und KundInnen, die uns vielleicht noch nicht kennen. Also macht Euch bekannt, zeigt Flagge, unterstützt unseren Gemeinschaftsstand mit Euren Materialen und Ideen.

Standzeiten: Am 3.10. – 16 Uhr bis 22 Uhr – Treff 14 Uhr zum Aufbau und Organisation Am 4.10. – 12 Uhr bis 20 Uhr – Treff 11 Uhr Am 5.10. – 13 Uhr bis 20 Uhr – Treff 12 Uhr Conny Gläser-Rennau + Wolfram Christ übernehmen Verantwortung für einen 3 x 3 m großen Stand – Auf- und Abbau. Wir haben mit Mike Schneising einen unternehmerisch wertvollen Standort auf dem Lautergold-Gelände auserkoren. Wir werden also gut zu sehen sein.

Standpersonal: Am 3.10. Conny Gläser-Rennau, Wolfram Christ, René Goldschadt Am 4.10. Conny Gläser-Rennau, Wolfram Christ, René Goldschadt Am 5.10. Conny Gläser-Rennau, Wolfram Christ, René Goldschadt Wir brauchen noch Mitstreiter am Stand.

Standgestaltung: Frank Martin wird mit annaberger-internet Fotofahnen von 1.60m x 0.61m gestalten für das Soziale Netzwerk Erzgebirge gestalten. Auf den Fahnen werden alle Firmen des Netzwerkes mit QR-Code – Logo und Firmennamen verewigt. Dazu brauchen wir an info@annaberger-internet.de ein druckbares Logo als PDF, JPG oder TIF mit mindestens 150 DPI und Eure URL für den QR-Code. Dazu kommt noch ein Kundenstopper von Heike Weidauer.

Derzeitig gesichert ist: * 2 Standtische von Heike – wer noch welche hat bitte melden * Präsentierschalen für Kleingeschenke der Unternehmen für Kunden und Kinder * Der Luftbild-Service spendet ca 300 Luftbildfotomappen mit je 16 Luftbildaufnahmen. SUPER! Diese werden per Würfelbecher zu erspielen sein. * 50 Mini-Trucks kommen von Lautergold * 4 Kartons Glücks-Kekse spendet Lan Riemenschneider und an zwei Tagen von 14.30 – 16.30 Uhr Gemüseschnitzerei * Conny Gläser-Rennau dreht Zuckerwatte und Popcornt * Wolfram Christ wird als Autor sein neuestes Buch anbieten (so es fertig wird) und wird Minibücher feilbieten.

Es wäre echt super, wenn Ihr bitte in Eure Firmen schaut und Geschenke und Werbematerial für Kunden und Kinder in die Verlosung einbringen könntet. Viele von Euch machen Messen mit, bringt bitte Eure besten Messeerfahrungen in unser Gemeinschaftsprojekt ein, Danke.

Noch besser ist es, Ihr reiht Euch an einem der Tage mit Eurem Material persönlich mit ein.

Gutscheine aller Art und Erzgebirgische Volkskunst kann auch nicht schaden.

Was wir uns gut vorstellen könnten wäre ein gelaserter Schriftzug www.soziales-netzwerk-erzgebirge.de auf gut 2m Länge für den Stand obendran. Grün gespritzt wäre oberoptimal. Freiwillige bitte vor.

Wer weitere Sachspenden einbringen möchte, kann diese direkt bei Mike Schneising bei Lautergold in Lauter oder bei annaberger-internet in Annaberg abgeben. Es wird alles unternehmerisch wertvoll verwurstet, Rico dieser Halbsatz könnte auch für dich sein 😉

Stand-Meeting-Teilnehmer 02.09.2014 Mike Schneising – Lautergold GmbH René Goldschadt – annaberger-internet Frank Martin – Foto-Martin Wolfram Christ – Autor Daniel Büschel – Luftbild-Service Heike Weidauer – Eckert Schulen Erzgebirge Lan Riemenschneider – Restaurant Conny Gläser-Rennau – DEVK

Zusammenfassung: Die dargestellten Aktivitäten kommen aus den Köpfen der Stand-Meeting-Teilnehmer und sind gern erweiterbar. Sozial netzwerken kommt vor allem im direkten Kontakt mit den Menschen zustande. Hier können wir unsere Facebook und Google+ Seiten präsentieren und wer diese noch nicht hat, kann seine Angebote des Unternehmens per Webseite im besten Licht anbieten. Persönliche Gespräche und gute Flyer weisen den Weg auf Eure Webseiten.

Noch eine SNE-Info als Diskussionsangebot: Unter www.annaberger-internet.de/wp-content/uploads/2014/01/2014-SNE-Plan.pdf findet Ihr ein Arbeitspapier für die weitere strategische Ausrichtung des Netzwerkes. Gerne nehmen wir dazu Standpunkte, Kritiken und Hinweise entgegen. Auf diese Seite findet Ihr auch über www.soziales-netzwerk-erzgebirge.de. Diese Adresse wird in Kürze auf den Blog des Netzwerkes zielen.

Einen Kommentar hinterlassen