FEEDREADER ist Pflicht

von: ReneGoldschadt

Wenn es nach mir gehen würde, dann wäre jede oder eine Form eines Feedreaders auf dem Arbeitsplatz der Mitarbeiter unbedingte Pflicht.
FEED? –> Nachricht / Information / Hinweis / Neues / Meldung / …. OBACHT!

Und alles kommt wie von allein aus dem Internet, wenn ich DEM sage, was ich wissen will.

Das kann irgendwie nicht schwer sein, oder? Und versorgt mich mit, siehe FEED oben, Nachrichten aller Art. DER PERSÖNLICHE ZUSCHNITT MACHT ES.
Nicht jeden Blablabla muss ich folgen, aber ich kann so manchen Feed über meine Website oder Blog dem Internet zuführen. Viel Spaß dabei.
Share your feeds!
Kategorie: Feed RSS und Atom
Einen Kommentar hinterlassen