EKH –> Erzgebirgskaufhaus –> Fußbereiche

von: ReneGoldschadt

Gerade laufen aktuelle Programmierungen zur Optimierung des „Fußbereiches“ der Webseite des Erzgebirgskaufhaus René Goldschadt. Fußbereiche sind im wörtliche Sinn der untere Bereich einer Webseite und deshalb anfänglich nicht im Focus des Nutzers der Webseite – denkt man.
Soweit so gut. Heute können Webseiten ruhig 2-3 DIA A4 Seiten lang sein. Reichlich Platz für Inhalte aller Art. So auch für eine ausführlichen Fussbereich.

Ist das wichtig?
Ja!
Warum?

  • An das Ende einer Webseite gelangen in der Regel alle User.
  • Am Ende einer Webseite können Informationen stehen, die im oberen Bereich nicht zu finden waren.
  • Ich kann als Webseitenbetreiber den Endbereich meiner Webseiten so interessat gestalten – das der Benutzer der Seite weiterlesen will.
  • Ich kann über den Fußbereich Themen anbieten die immer wieder Nutzer in den Inhalt der Webseite zurückholen.

Sie haben noch mehr Stuff in der Pipeline? Dann mailen Sie uns bitte und wir entwickeln für Sie ein Geschäftsmodell 😉

Einen Kommentar hinterlassen