Das ewige Emaildrama – wenn nichts mehr geht

von: annaberger-internet

Sehr geehrter Herr René Goldschadt, (so schreibt der aktuelle Newsletter an unsere Kunden)
es passiert immer genau dann, wenn die Email am allerwichtigsten ist. Sie kennen das, die Emails können nicht vom Server geholt werden. Emails können nicht versendet werden. Ein unhaltbarer Zustand, keine Frage.

Das kann aber mehrere Gründe haben:

1. Das Email-Postfach ist voll,
meist hilft es, wenn Sie sich mit Ihrer Email-Postfach-Kennung per Webmail auf dem Server einloggen.
Da gibt es zwei Wege. a. Sie rufen per Browser folgende Zeile auf: http://webmail.IhreDomaine.de oder Sie rufen b. www.annaberger-internet.de auf und folgen dort dem Link „Adminbereich“.
In beiden Fällen schreiben Sie Ihre Emailkennung in die Formularfelder. So gelangen Sie in Ihr Emailpostfach und können „Verstopfungen“ beseitigen 😉

2. Wenn nicht Punkt 1., dann trennen Sie die Internetverbindung Ihres Rechners in das Internet. Trennen Sie den Providerzugang für das Internet, es reicht für wenige Sekunden den Strom-Netzstecker zu ziehen und wieder zu verbinden. Fahren Sie dann die Rechner wieder hoch – hilft fast immer.

3. Wenn Sie allgemein Internet empfangen können, Sie Ihre Seiten aber nicht aufrufen können, dann sind wir gefordert. Es können Störungen am Server, dem DNS-Netzwerk oder an Ihrem Hosting vorliegen. Das müssen wir prüfen. Das dauert in der Regel nicht lange, aber lange genug um Arbeitsprozesse mehrmals am Tag zu unterbrechen.

Also bitten wir darum, erst die Punkte 1. + 2. abzuarbeiten. Das hilft Ihnen und uns schneller 😉

Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Wir wünschen Ihnen ungestörten Emailempfang. Manchmal hilft auch eine  preiswerte Erweiterung der Größe Ihrer Emailpostfächer.

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte Herrn René Goldschadt unter 03733 27430 oder 01772xxxxx.

Mit freundlichen Grüßen
Ines Döhling

Kategorie: Agentur für Medien
Schlagwörter: ,
Einen Kommentar hinterlassen