Sicherheit

Polster am Berg – die Spezialisten für Polstergarnituren

Seit über 20 Jahren verkauft Frau Anke Bergelt mit Ihrem Team, Polstermöbel, Wasserbetten und betreibt seit einigen Jahren auch ein Orthopädisches Bettenzentrum im Erzgebirge und in Hirschaid in Oberfranken.
Die Pochwerkstraße in Ehrenfriedersdorf geht hoch zum Sauberg und auf diesem Weg finden wir Polster am Berg. In einer übersichtlichen zweistöckigen Ausstellungshalle präsentiert Anke Bergelt ihre Angebote mit hoher Qualität. Ein Besuch lohnt auf jeden Fall.

polster-am-berg-ehrenfriedersdorf-erzgebirge-2016
Mit der neuen Webseite sollen weitere Zielgruppen für Polstermöbel, aber auch für Wasserbetten gewonnen werden. Um das zu erreichen, bedarf es heute einer mobilen Webseite, die sich vom TV bis zum 4-Zoll Monitor eines Smartphones ordnungsgemäß verhält.

Letztlich kommt es darauf an, in weniger als 30 Sekunden Besuchszeit auf der Webseite, potentielle Kunden für die Angebote zu begeistern und zu gewinnen.
Dieser Anspruch wird mit einem CMS-System der Firma annaberger-internet realisiert. Unkompliziert können Inhalte eingepflegt und jederzeit geändert werden.

Störungen bei der Erreichbarkeit der Server

UPDATE 03.03.2016
Gestern Abend gegen 19 Uhr liefen die Server wieder stabil.
Wir möchten uns bei Ihnen für die Unannehmlichkeiten entschuldigen.
Unsere Server haben stabil gearbeitet, aber im Netzwerk der Serverfarm gab es Probleme.
Technische Störungen lassen sich nie zu 100% ausschließen.

Freundliche Grüße, Ihre Ines Döhling

Mitteilung an unsere Kundschaft
Unsere Serverprovider teilte uns folgendes mit:

####
GERMAN VERSION
####
Sehr geehrte Damen und Herren,
aktuell liegt eine noch nicht näher bekannte Störung in einem Teilsegment in unserem Rechenzentrum am Standort Strassbourg vor. Unsere Techniker arbeiten bereits mit Hochdruck an der Wiederherstellung der Erreichbarkeit.
Wir informieren Sie, sobald uns weitere Details bekannt sind.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Support Team
####
Zur Zeit läuft ein Server nicht, die anderen Server funktionieren mit Abstrichen. Wir hoffen die Männer im Serverzentrum bekommen den Ungemach schnellstens geregelt.

Kategorie: Serverbetreiber ·Sicherheit ·Technik | von: ReneGoldschadt
Schlagwörter:
Kategorie: Blog ·Sicherheit ·Software Blog | von: ReneGoldschadt
Schlagwörter: , ,

BSI-Sicherheitstest

Aufruf an unsere Kundschaft – Bitte machen Sie den BSI-Sicherheitstest um Ihre E-Mailkonten zu prüfen

Sie werden es in den Medien vernommen haben

„Bei der Analyse von Botnetzen wurden 16 Millionen gestohlene digitale Identitäten entdeckt. Online-Kriminelle betreiben Botnetze, den Zusammenschluss unzähliger gekaperter Rechner von Privatanwendern, insbesondere auch mit dem Ziel des Identitätdiebstahls.
Bei den digitalen Identitäten handelt es sich jeweils um E-Mail-Adresse und Passwort. E-Mail-Adresse und Passwort werden als Zugangsdaten für Mail-Accounts, oft aber auch für Online-Shops oder andere Internetdienste genutzt.
Die zugehörigen E-Mail-Adressen wurden dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) übergeben. Das BSI kommt damit seiner gesetzlichen Warnpflicht nach und gibt Ihnen die Möglichkeit, zu überprüfen, ob Sie von dem Identitätsdiebstahl betroffen sind.“

Hier können Sie den BSI-Sicherheitstest für Ihre E-Mai-Adressen durchführen.

Im Zweifelsfall rufen Sie bei uns an oder veranlassen, dass alle Ihre POP-Postfächer mit neuen Passworten versehen werden. Eine Maßnahme die halbjährig im Kalender eingetragen, einen gute Investition in die Sicherheit ist 😉

Kategorie: Praxis-Tips ·Sicherheit | von: ReneGoldschadt
Schlagwörter:
1 2 3 6